Ihre Schritt für Schritt Make-up-Anleitung von Beauty Expertin Stephanie

Ihre Freundin mit dem perfekten Lidstrich. Die Frau am Make-up Counter mit den intensiv geschminkten Lippen. Sie haben dieses Make-up schon immer bei anderen bewundert, aber bei Ihnen selbst wissen Sie nicht, wo Sie anfangen sollen. Das ist jetzt vorbei! Wir zeigen Ihnen ein Make-up Ritual, das jeder hinbekommt und fabelhaft aussieht.


1. Beginnen Sie mit einem gereinigten Gesicht

Ein bewusstes Make-up Ritual beginnt immer mit der Gesichtspflege. Bevor Make-up aufgetragen wird sollte die Haut immer gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Wir empfehlen eine milde Reinigung mit unserem Sensational Soft Cleanser. Anschließend spenden Sie Ihrer Haut intensive Feuchtigkeit mit der 24h Hydrating Gel Cream. Falls Ihre Haut mal etwas trockener als sonst sein sollte, dann können Sie mit ein paar Tropfen des innovativen Pure Face Oils Ihr Gesicht wieder weich und geschmeidig pflegen. Nun ist Ihre Haut perfekt vorbereitet für das Make-up.

2. Die perfekte Basis

Hier ist ein kleines Geheimnis über Foundation: Sie müssen die Foundation nicht im ganzen Gesicht auftragen, gerade nicht bei einem Alltagslook. Der Trick ist es, die Foundation gut zu verblenden. Nehmen Sie die Precious Mineral Foundation und tragen Sie diese auf Ihren Foundation-Pinsel auf. Beginnen Sie mit dem Auftragen der Foundation in der Mitte Ihres Gesichts und verblenden Sie diese nach außen hin zu den Ohren und dem Kinn. Besonders geeignet ihr hierfür die Stippling-Technik. Bei dieser Technik verblenden Sie die Foundation in leicht klopfenden Bewegungen.

3. Kreieren Sie einen sofortigen Lifting-Effekt

Highlighter verleihen Ihrem Teint einen jugendlichen Glow. Tragen Sie den Lighten Up Highlighter auf Ihren Wangenknochen, dem Nasenrücken und über dem Lippenherz auf. Für einen dramatischen Nacht-Look können Sie zusätzlich noch unter den Augenbrauen und das Kinn highlighten. Dadurch wirken Sie immer perfekt ausgeleuchtet, egal wo Sie hingehen.

4. Das Rouge-Geheimnis

Rouge hilft Ihnen Ihre Wangen zu betonen, aber unser Sunglow kann noch so viel mehr. Mischen Sie mit Ihrem Pinsel alle Farben zusammen und tragen Sie diese in kreisenden Bewegungen auf Ihre Apfelbäckchen auf. Ihr Teint wirkt sonnengeküsst und gesund. Sunglow bringt Ihren Look zum Strahlen..

5. Wunderbare Wimpern

Wir haben unsere Premium-Mascara nicht umsonst Miracle 3-in-1 genannt. Das Bürstchen hat die perfekte Form, um alle Wimpern schön zu trennen und Sie viel länger aussehen zu lassen. Beginnen Sie am Ansatz der Wimpern und tragen Sie die Mascara auf, indem Sie diese leicht hin und her bewegen. Die Intensität der Mascara lässt sich durch die Anzahl der Schichten bestimmen. So können Sie einen Alltagslook durch eine weitere Schicht Mascara in einen Abendlook verwandeln.

6. Mehr Dramatik mit Eyeliner

Nehmen Sie unseren Star Secret Eye Pencil in schwarz und tragen Sie diesen entlang des oberen Wimpernkranzes auf. Keine Sorge, wenn die Linie nicht ganz gerade geworden ist, denn sie wird noch verblendet. Nehmen Sie hierfür die Smudge Brush am anderen Ende des Stiftes und verwischen Sie damit die Linie. Je mehr Sie die Linie verwischen, desto sanfter wird der Eyeliner.

7. Schimmernde Augenblicke

Unsere Miracle Duo Eye Shadows beinhalten alle einen helleren und einen dunkleren Ton in verschiedenen Farbnuancen. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und tragen Sie mit dem Eye Shadow Brush den helleren Ton über Ihrem Eyeliner auf. Danach tragen Sie den dunkleren Ton am äußeren Winkel Ihrer Augenlider auf und verblenden den Lidschatten mit kreisenden Bewegungen in die Lidfalte in Richtung des inneren Augenwinkels.

8. Intensiv glänzende Lippen

Der einfachste Weg das Tages-Make-up in einen Abendlook zu verwandeln führt über die Lippen. Am Abend eignen sich besonders intensivere Farben für die Lippen. Für einen dezenten Look im Büro empfehlen wir einen unserer Lip Shines. Tragen Sie diesen in der Mitte der Lippen auf und verteilen Sie ihn bis zum Mundwinkel. Für ein bisschen mehr Drama können Sie noch einen Miracle Lip Gloss darüber auftragen.


Schauen Sie nun in den Spiegel… sehen Sie nicht fantastisch aus? Am Ende eines jeden Make-up Rituals sollten Sie nochmal einen Schritt vom Spiegel zurücktreten, das Gesamtbild betrachten und schauen, ob alles richtig verblendet ist. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihren Look zu bewundern und Sie werden auch Ihre innere Schönheit nach außen ausstrahlen können.

Besuchen Sie unser Magazin auch nächste Woche, um mehr über unser bewusstes Gesichtsreinigungs-Ritual zu erfahren.