Erfahren Sie alles über Ihre neue Weihnachtstradition: Bücher feiern

Immer am 24. Dezember tauchen die Menschen in ganz Island in eine schöne literarische Tradition ein: Jolabokflod. Diese „Weihnachtsbücherflut“ ist vielleicht auch Ihr neues Ritual für Heiligabend? Entdecken Sie es und lassen Sie sich von unserer Weihnachtsbuchliste inspirieren.

 

Die kleine nordische Insel Island zählt gerade einmal 329.000 Einwohner, aber aus einem von der BBC veröffentlichten Artikel geht hervor, dass das Land den Weltrekord für die meisten pro Kopf gelesenen und geschriebenen Bücher hält. Und das hängt zu einem gar nicht so kleinen Teil damit zusammen, dass sie an Weihnachten eine Vorliebe für Büchergeschenke haben.

 

Zwischen den Zeilen einer schönen Tradition lesen

Es ist sehr wahrscheinlich, dass man sich in Ihrer Familie entweder an Heiligabend oder am 25. Dezember morgens gegenseitig beschenkt. In Island handelt es sich um ein interaktives Ereignis: Jedes Familienmitglied bekommt an Heiligabend ein Buch geschenkt und kann sich zum Lesen zurückziehen. Begleitet wird das Ganze häufig durch eine Tasse heißen Kakao, was die gemütliche, festliche Atmosphäre perfekt abrundet.

 

Ihre Wurzeln hat diese besondere Tradition im Zweiten Weltkrieg. Damals zählte Papier zu den wenigen Ressourcen, die nicht für den Krieg rationiert wurden. Da andere Geschenke schwer zu bekommen waren, wählten die Isländer an Weihnachten Bücher. Ab dann entwickelte es sich zu einem nationalen Phänomen: fast alle krochen mit ihrem Geschenk unter die Bettdecke und lasen sich in den Schlaf. Heute ist Jolabokflod das Rückgrat der isländischen Literaturbranche, wobei es auch in anderen Ländern immer beliebter wird.

 

Schaffen Sie Ihre eigene „Weihnachtsbuchflut“

Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen die Einführung dieses Rituals in Ihre eigenen Weihnachtsfeierlichkeiten. Ein Ritual, das in jedem Alter Spaß macht – den Jüngsten kann schließlich vorgelesen werden – und nicht zuletzt ist es die beste Werbung für das Lesen selbst, seine Wichtigkeit und Reichhaltigkeit.  Aber Sie sind bei Ihrer Auswahl nicht auf sich selbst gestellt! Wir haben ein paar Bücher ausgewählt, um Sie zu inspirieren und als Einstieg, damit Sie in diesem Jahr Ihr eigenes Jolabokflood feiern können.

 

Alternative text left image

Die kleine Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

 

Das Buch spielt in Cornwall, im Küstenort Mount Polbearne, in dem die Bäckereiinhaberin Polly sich auf die geschäftige Feiertagszeit vorbereitet und sich darauf freut, Zeit mit ihrem Freund Huckle, einem Bienenzüchter, zu verbringen. Alles kommt jedoch anders als ein starker Sturm den Ort heimsucht und vom Festland abschneidet. Die kleine Bäckerei am Strandweg ist eine Kombination aus Herz, Humor und Romanze und erzählt die Geschichte einer Gemeinde, die zusammenhalten muss, um Weihnachten zu retten. Zudem gibt es jede Menge festliche Rezepte. Dieser Roman von Bestsellerautorin Jenny Colgan hat das Zeug zu einem echten Weihnachtsklassiker.

 

 

 

Alternative text left image

Tao Te Puh. Das Buch vom Tao und von Puh dem Bären.

von Benjamin Hoff

 

Der weltweit bekannteste Comic-Bär beschäftigt sich in diesem nachdenklich stimmenden und zugleich sehr unterhaltsamen Buch mit traditioneller chinesischer Philosophie. In Tao Te Puh. Das Buch vom Tao und von Puh dem Bären werden schlagkräftige Dialoge mit bekannten Charakteren kombiniert, um sich mit dem Taoismus bekanntzumachen und ihm seine Mystik zu nehmen. In Wirklichkeit ist diese Philosophie uns sehr nah und kann praktisch im Alltag angewendet werden. Dieser illustrierte Bestseller ist voller wertvoller Lektionen über Schlichtheit und Natur und eine ideale Einführung in diese Philosophie. Gleichzeitig kommt der Puh der Bär-Fan in uns auch nicht zu kurz.

 

 

 

Alternative text left image

The Winter Solstice: The Sacred Traditions of Christmas

von John Matthews

 

Sie möchten noch mehr internationale Wintertraditionen kennenlernen? Dann ist dieses Werk ein absolutes Muss. Eine Mischung aus Geschichten, Aktivitäten, Folklore und Rezepten: Dieses Buch wird gerne zu Weihnachten verschenkt und beinhaltet wunderschöne Illustrationen, die Ihnen neue Ideen für Weihnachtsrituale geben. Zudem wird die Feiertagszeit in einen historischen Kontext gesetzt, dessen Wurzeln weit vor die Weihnachtstradition reichen, mit den Feierlichkeiten der Wintersonnenwende, in deren Rahmen der Sieg des Lichts über die Dunkelheit gefeiert wurde. Ein tolles Buch, das in der Feiertagszeit nicht auf Ihrem Couchtisch fehlen sollte und das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle, die etwas mehr über die Bedeutung dieser Jahreszeit erfahren möchten.