Count Down to Christmas with The Ritual of Advent

Wer hat sich als Kind in der Vorweihnachtszeit nicht jeden Tag auf das Öffnen des Adventskalenders gefreut? Jedes Türchen verhieß, dass das Weihnachtsfest und der Christbaum mit den vielen Geschenken einen Tag näher rückten. Heute muss man zum Glück nicht mehr bis Weihnachten warten, um sich selbst mit einer kleinen Überraschung zu verwöhnen. Denn in The Ritual of Advent Calendar finden Sie hinter jedem Türchen ein herrliches Rituals-Produkt. Eine tolle Idee, um die letzten 24 Tage bis Weihnachten abzuzählen und sich täglich einen besonderen Moment zu gönnen.

 

How It all Started

Der Begriff „Advent“ kommt vom lateinischen Wort „adventus“, das „Ankunft“ bedeutet. In der Adventszeit bereiten Christen sich auf die Ankunft des Herrn und den Beginn des Weihnachtsfestes vor. Schon bevor es Adventskalender gab, wurden in vielen Familien die Tage bis Weihnachten mit einer Kerze abgezählt. Erst um 1900 erschien der erste gedruckte Kalender, in dem sich hinter jedem Türchen zunächst nur ein Bild verbarg. 1958 wurde der erste Adventskalender mit Schokolade hergestellt. Ursprünglich zeigte das Motiv eine Weihnachtskrippe, später auch andere Weihnachtsfiguren oder winterliche Szenen.

Heutzutage gibt es Adventskalender in allen möglichen Varianten, gefüllt mit Überraschungen wie Süßigkeiten, Spielzeug oder Schönheitsprodukten. Das Kaufhaus Harrods bot 2010 sogar einen Adventskalender für 1 Million Dollar (720 000 Euro) an. Statt Schokolade fand der Käufer darin u. a. ein 8,5 Meter langes Boot, eine 100 000 Euro teure Uhr, eine Küche, exquisite Manschettenknöpfe und eine edle Sonnenbrille.

 

Doch was auch immer hinter den Türchen steckt, der Zweck eines jeden Adventskalender ist es, sich das Warten auf Weihnachten zu verkürzen.

 

 

The Ritual of Anticipation

Eigentlich ist die Adventszeit dafür gedacht, sich 24 Tage lang auf ein besinnliches Weihnachtsfest vorzubereiten, doch die meisten von uns stecken heute vor allem 24 Tage lang im Stress. Grund genug, es dieses Jahr mal anders zu machen und sich selbst Momente der Besinnung zu schaffen. Und was wäre dazu besser geeignet als ein tägliches kleines Geschenk?

Gerade weil unser Leben so schnell „gewöhnlich“ werden kann, sollte es jeden Tag etwas geben, auf das man sich freut. Wenn man sich täglich mit einer kleinen Aufmerksamkeit einen besonderen Moment gönnt, wird selbst der trübste Tag zum Fest. So kommt auch in der dunklen Jahreszeit kein Stimmungstief auf.

 

24 Days Till Christmas

Das Abzählen der Tage bis Weihnachten ist ein besonderes Ritual, mit dem man sich jeden Tag das Hier und Jetzt bewusst macht. Genießen Sie also gemeinsam die Adventszeit und verwöhnen Sie sich oder Ihre(n) Liebste(n) mit The Ritual of Advent, einem Kalender voller herrlicher Rituals-Produkte.

Dieses Jahr haben Sie die Wahl zwischen einer Standardversion und einer exklusiven Luxus-Ausführung. So kreieren Sie Tag für Tag den idealen Moment, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und einfach den Augenblick zu genießen.