Das Nr. 1 Geheimnis für ein erfolgreiches Leben

Viele Menschen streben nach Erfolg, in dem Glauben, dass sie mit Erfolg auch Glück erreichen. Die Wissenschaft hat jedoch immer wieder bewiesen, dass man erst glücklich sein muss, um wirklich erfolgreich zu sein. In Wirklichkeit kommt es auch darauf an, welche Art von Erfolg Sie erreichen wollen. Äußerlicher Erfolg sollte nicht Ihr einziges Ziel sein – dies allein wird Sie nicht glücklich machen. Wenn Sie nur auf Erfolg aus sind, um Ruhm und Reichtum zu erlangen, dann werden Sie sich wahrscheinlich nie wirklich erfüllt fühlen. Schaffen Sie sich hingegen ein Leben, das auf der Leidenschaft beruht, den Dingen nachzugehen, die Ihr Herz vor Freude singen lassen, dann werden Sie nicht nach Bestätigung durch materielle Dinge und Anerkennung suchen. Wenn Sie erst einmal erkannt haben, wo Ihre wahre Leidenschaft liegt, werden Sie sich ganz mühelos konzentrieren, engagieren und die nötigen Anstrengungen unternehmen, um Ihr Bestes zu geben.

 

Wie Walt Disney einmal sagte: „Wenn du es träumen kannst, kannst du es auch tun.“ Und wer will seine Träume nicht leben? Glück und Erfolg gehen Hand in Hand, wenn die Errungenschaften, die Sie anstreben, bedeutungsvoll sind. So wird Erfolg zu einem Nebenprodukt – ein Bonus, wenn Sie so wollen! 

 

*Bitte wählen Sie Ihre Sprache in den Einstellungen dieses YouTube Videos aus und klicken dann auf cc für den Untertitel.

 

Das alte Sprichwort, „Tu, was du liebst und du wirst keinen einzigen Tag in deinem Leben arbeiten,“ scheint wirklich wahr zu sein. Im untenstehenden Video sagt Raymond Cloosterman, der Gründer und CEO von Rituals: „Jeder hat eine gewisse Anzahl von Talenten … Wenn du das Maximum aus dir selbst herausholst, wirst du Erfolg erleben.“ Forscher der Universität Stanford führten 2018 eine Studie durch und fanden heraus, dass Kinder nicht nur die Schulfächer mögen, in denen sie gut sind – wenn sie ein positives Gefühl über das, was sie lernen, empfinden, nimmt die Gehirnaktivität in der Region des Hippocampus (verantwortlich für Gedächtnis und Lernen) zu, sodass sie in den Fächern besser abschneiden, weil ihr Gehirn tatsächlich besser arbeitet. Eine umfangreiche Auswertung vieler Studien zum Thema Glück und Erfolg kam tatsächlich zu dem Schluss, dass „Glück eine bedeutendere Rolle spielt für wichtige Resultate und Indikatoren des Wohlbefindens, einschließlich erfüllender und produktiver Arbeit, glücklicher Beziehungen und überlegener geistiger und körperlicher Gesundheit und Lebensdauer.“

 

Dabei ist die psychische Gesundheit einer der Hauptgründe dafür, dass Menschen bei der Arbeit krank werden: jedes Jahr gehen 70 Millionen Arbeitstage verloren, was Arbeitgeber rund 2,7 Milliarden Euro kostet. Der Schlüssel zu einer glücklicheren Work-Life-Balance liegt darin, seiner Leidenschaft nachzugehen oder zumindest danach zu streben, den Sinn in seiner alltäglichen Arbeit zu finden.

 

Heute ist Rituals ein erfolgreiches Unternehmen, aber der Weg dorthin hat einige Zeit gebraucht. „Während der ersten 10 Jahre sahen wir kaum Umsatz, aber danach haben wir Fahrt aufgenommen und sind abgehoben. In diesen ersten Jahren waren wir genauso glücklich wie jetzt“, erzählt Raymond Mo. „Damals waren es die Kameradschaft, das Abenteuer und die kleinen Erfolge jeden Tag … alles, woran wir geglaubt haben, macht sich jetzt bezahlt. Die Menschen glauben an unsere Philosophie und teilen sie mit ihren Freunden. Es ist sehr erfüllend, einen Traum zu haben und zu sehen, dass die Menschen diesen teilen.“

 

Es liegt auf der Hand: Eine Marke aufzubauen, die den Menschen hilft, die kleinen Glücksmomente im Leben zu feiern, ist für Raymond der Antrieb, der ihn und das Unternehmen auf dem Weg zum Erfolg gehalten hat. „Das Gefühl, die eigene Leidenschaft zu leben und anderen Menschen zu helfen, ist wichtig. Geld ist nicht der Schlüssel zum Glück, jedenfalls nicht für mich“, sagt Raymond. „Meine Freunde und die Möglichkeit, bedeutungsvolle Dinge zu tun, die mir am Herzen liegen, machen mich glücklich – da finde ich mein Glück. In diesem Sinne bin ich heute nicht glücklicher als in meiner frühen Studentenzeit, als ich nichts hatte. Aber ich hatte meine Freunde und meine kleinen Glücksmomente.“

 

Wenn Sie Ihren Erfolg selbst gestalten wollen, bauen Sie ihn am besten auf einem Fundament aus Leidenschaft auf. Denken Sie nicht nur daran, wohlhabend zu sein – fragen Sie sich, welche Errungenschaften Ihnen das Gefühl geben würden, Ihr Leben zu meistern, und wirklich erfolgreich zu sein. Schreiben Sie diese Träume nieder. Träumen Sie davon, Kunst zu schaffen, an der sich andere Menschen erfreuen können? Persönliche Geschichten zu teilen, um anderen zu helfen? Was auch immer Ihre Träume vom Erfolg sind, listen Sie sie auf. Wie verwandelt man seine Träume in konkrete Ziele? Denken Sie darüber nach, wie Sie diesen Pfad beschreiten können, mit einem durchführbaren Plan, um diese Träume von wahrem und bedeutungsvollem Erfolg Wirklichkeit werden zu lassen.

 

Wollen Sie Glück erreichen, um Ihr Potenzial voll ausschöpfen zu können? Mo Gawdat, ehemaliger Chief Business Officer von Google [X] und Autor des Buches „Die Formel für Glück“, begibt sich gemeinsam mit Rituals auf eine Mission mit dem Ziel über eine Million Menschen glücklich zu machen. #1MillionHappy. Begleiten Sie uns auf einer 14-tägigen interaktiven Reise, die Ihr Leben verändern wird und Ihnen den Weg zu wahrem, dauerhaftem Glück weist. Melden Sie sich hier für die Happiness Challenge an.