DATENSCHUTZ-
ERKLÄRUNG



1. EINLEITUNG


Dies ist die Datenschutzrichtlinie von Rituals Cosmetics Enterprise B.V. (Keizersgracht 683, 1017 DW Amsterdam, Niederlande) (nachfolgend: „Rituals“, „wir“ oder „uns“). Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Darum gehen wir bei der Verarbeitung und beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten mit äußerster Sorgfalt vor. Wir handeln gemäß der geltenden Datenschutzrechte (einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung).

Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, halten wir uns an die folgenden Prinzipien:


  • Information:  Wir informieren Sie stets darüber, warum und wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Diese Informationen sind in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt.

  • Beschränkte Datenerhebung: Wir achten darauf, die Informationen, die erfasst und verwendet werden, auf die Informationen zu beschränken, die für den Verkauf unserer Produkte und/oder die Bereitstellung unserer Services (wie unten definiert) notwendig sind.

  • Sicherheit: Wir ergreifen die entsprechenden Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und fordern dies auch von den Parteien ein, die Ihre Daten in unserem Auftrag verwenden. Rituals testet seine Website und App fortlaufend und proaktiv mithilfe eines automatisierten Sicherheitsscans.

  • Persönlichkeitsrechte: Wir respektieren Ihre Rechte gemäß dem geltenden Recht (einschließlich des Rechts, im Rahmen dieser Gesetze auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder zu löschen).

  • Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir diese Prinzipien implementieren und wie wir Ihr Datenschutzrecht respektieren und schützen. Wir fordern Sie nachdrücklich dazu auf, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durchzulesen, da sie die Grundlage dessen bildet, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn Sie unsere Produkte online, in einem unserer Shops oder über eine andere Rituals Verkaufsstelle erwerben („Produkte“), auf unsere Website zugreifen, mit uns interagieren oder unsere Services und Anwendungen auf andere Weise nutzen (nachstehend zusammenfassend „Services“ genannt).


    Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Sichtweise und Vorgehensweisen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten und unserer Handhabung dieser Daten zu verstehen.


    2. ERFASSUNG UND VERWENDUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

    Wir erfassen folgende personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie unsere Produkte kaufen oder unsere Services nutzen (nachstehend zusammenfassend als „personenbezogene Daten“ bezeichnet):


  • Ihre Kontaktdaten. Name, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie weitere Kontaktdaten, die Sie uns zur Verfügung stellen (einschließlich der Lieferadresse, wenn Sie unsere Produkte online bestellen).

  • Ihre Daten zur elektronischen Identifizierung und weitere Daten, die bei der Nutzung unserer Online-Services erfasst werden. Wenn Sie unsere Websites oder Apps besuchen oder Online-Marketing-Anzeigen von Rituals erhalten, erfassen wir mithilfe von Cookies und weiterer Technologien über Ihren Browser bzw. Ihr Gerät Daten. Zu den erfassten Daten gehören beispielsweise Ihre IP-Adresse, MAC-Adresse, Ihr Browsing-Verhalten, die Produkte und Serviceleistungen, die Ihnen gefallen und der nicht gekaufte Inhalt Ihres Warenkorbs, um Ihren Besuch unserer Website nachzuverfolgen und Web-Analysen durchzuführen. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und vergleichbare Technologien einsetzen. Wir verwenden auch datenschutzfreundliche Cookies und vergleichbare Technologien, um analytische Daten zu erfassen, wenn Sie unseren Newsletter verwenden (öffnen, anklicken, lesen, Cursor-Bewegung usw.).

  • Ihre Kontodaten. Um Ihr Konto bei Rituals (z. B. MyRituals) (online oder im Shop über die Anmelde-App) zu vervollständigen, verwenden wir Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihre Kontaktdaten, Ihr Geburtsdatum und weitere Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, zum Beispiel Ihre Lieblingskollektion von Rituals, weitere Interessen und bevorzugte Kategorien oder persönliche Produktempfehlungen (unter anderem in Bezug auf Soulwear, Hautpflege, Make-up und Haarpflege).

  • Ihre Einkäufe in unseren Stores. Nur wenn Sie Mitglied von MyRituals sind, können wir Daten von Ihren Einkäufen in unseren Shops, basierend auf der gewählten Verifizierungsmethode (z. B. Ihre MyRituals Mitgliedskarte/-kartennummer, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer) mit Ihrem MyRituals Konto verknüpfen. Zu diesen Daten zählen z. B. Wert und Datum Ihrer Einkäufe, eingekaufte Produkte oder Services, Standort des Shops, Zahlungsstatus, Bankverbindung, (Mitarbeiter-)Rabatt, verwendeter Gutscheincode (falls zutreffend), Geschenk zum Einkauf (falls zutreffend) und weitere optionale Daten von Grußkarten oder Gravuren.

  • Ihre Online-Einkäufe. Um Ihre Online-Einkäufe über den offiziellen Rituals Onlineshop oder andere offizielle Social-Media-Kanäle von Rituals abzuschließen, verwenden wir Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihre Telefonnummer, Ihre Kontaktdaten und alle relevanten Informationen hinsichtlich Ihrer Einkäufe, wie Einkaufswert und Datum, gekaufte Produkte und Services, Art des Geräts, über welches Sie Ihren Einkauf tätigen, Zahlungsmethode, Zahlungsstatus, Bankverbindung, (Mitarbeiter-)Rabatt, verwendeter Gutscheincode (falls zutreffend), Geschenk zum Einkauf (falls zutreffend), weitere optionale Daten von Grußkarten oder Gravuren, Liefermethode und Lieferanschrift.

  • Ihre Daten bei Verwendung unseres Rituals Parfum-Diffusers und der zugehörigen App. Wenn Sie unsere Rituals Perfume Diffuser App verwenden, speichern wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Damit Sie das Gerät in Verbindung mit der App verwenden können, werden automatisch Informationen über das Gerät erfasst, wie z. B. WLAN-Signalstärke, prozentualer Ladezustand der Batterie, Füllstand der Kartusche, Duft, Informationen zum Ventilator, installierte Version, Online-/Offline-Status. Außerdem erfassen und verwenden wir weitere personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie Raumgröße und Raumbezeichnung.

  • Die personenbezogenen Daten, die Sie uns während des Personalisierungsprozesses bereitstellen, wenn Sie ein personalisiertes Rituals Produkt kaufen. Wenn Sie ein Rituals Produkt personalisieren, verwenden wir Ihre Personalisierungsdaten (z. B. den Namen, den Sie auf Ihren Rituals Produkten platzieren möchten), um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen unsere Services zur Verfügung zu stellen.

  • Ihre Daten bei Anmeldung zu unserem Newsletter. Damit wir Ihnen den Rituals Newsletter mit inspirierenden und kommerziellen Inhalten zusenden können, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und weitere Informationen, die Sie Ihrem Profil hinzufügen, wie Name, Geburtsdatum und Lieblingsstore. Außerdem versendet Rituals personalisierte Newsletter, die auf Ihren persönlichen Präferenzen basieren, sofern Sie uns diese mitgeteilt haben.

  • Aufzeichnungen (Video-, Event- und Telefonaufzeichnungen). Einige unserer Stores nutzen Videoüberwachungssysteme (CCTV). Wenn Sie diese Stores betreten, werden Sie von unseren Videoüberwachungssystemen aufgezeichnet. Wenn Sie Events oder Messen besuchen, die von Rituals organisiert oder besucht werden, können Sie ebenfalls aufgezeichnet werden, insofern wir bei diesem Event oder dieser Messe Videoaufnahmen aufzeichnen. Wenn Sie uns mit einer Frage oder Beschwerde kontaktieren, werden Ihre Anrufe bei uns aufgezeichnet.

  • Ihre Kommunikationsdaten. Jegliche Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Kommunikation per E-Mail, online, telefonisch, über soziale Medien oder auf andere Weise mitteilen, z. B. durch Fragen, Anfragen oder Beschwerden.

  • Ihre Daten im Rahmen von Gewinnspielen, Abonnements, Kampagnen zur Lead-Generierung, Online-Spielen oder kostenlosen Proben. Jegliche Daten, die Sie uns durch Ihre Teilnahme an Gewinnspielen, Abonnements, Kampagnen zur Lead-Generierung, Online-Spielen oder gratis Proben bereitstellen.

  • Bewertungen, Empfehlungen und Feedback. Die Meinungen, Erfahrungen, Vorlieben, Interessen und Bewertungen von Produkten oder Events, die Sie online auf unserer Website veröffentlichen oder auf sozialen Medien mit uns teilen.

  • Daten zur Gesundheit. Wir können auch Informationen zu Ihrer Gesundheit speichern, z. B. Ihre Allergien. Wir verwenden ausschließlich Daten zu Ihrer Gesundheit, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung und ausschließlich für die Zwecke, die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt sind. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen oder zurückziehen, wie unten dargelegt (siehe „Ihre Rechte“).


  • 3. VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

    Die von uns erfassten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke verwendet:


    Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber: Um die aus einem mit Ihnen geschlossenen Vertrag hervorgehenden Verpflichtungen zu erfüllen und um Ihnen die angeforderten Produkte, Services und Informationen bereitzustellen, einschließlich der Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Beschwerden. Dazu gehört, Ihnen den Kauf unserer Produkte zu ermöglichen, an unserem MyRituals Programm teilzunehmen, auf Ihre Anforderungen zu reagieren und Ihnen Kundenservice zu bieten, Ihre Anfragen zu beantworten, Ihnen essenzielle Informationen zu unseren Produkten und Services bereitzustellen usw.

    Für unsere legitimen geschäftlichen Interessen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben (sowohl auf aggregierter als auch auf individueller Basis) zur Bewerbung unserer Produkte und Services, um Sie per E-Mail, auf dem Postweg, durch soziale Medien oder auf anderem Wege zu Marketingzwecken oder anderen geschäftlichen Zwecken zu kontaktieren. Auf diese Weise versuchen wir beispielsweise, Sie davon zu überzeugen, MyRituals Mitglied zu werden (falls Sie noch kein Mitglied sind), und wir informieren MyRituals Mitglieder über unsere aktuellen Produkte und Serviceleistungen und laden sie zu exklusiven Werbeaktionen und Events ein.

    Außerdem verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zur Analyse und Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Services, wie Kundenservice und Aftersales, und um Ihre Wünsche als Kunde besser zu verstehen (Kundenoptimierung). So können wir auf der Basis von Profilen feststellen, was Sie interessieren könnte, die Wirksamkeit unserer Newsletter und Werbung auf Sie und andere messen und verstehen und Ihnen relevante Inhalte und Werbung zeigen. Zudem können wir Sie, basierend auf Ihrer Nutzung unserer Services, der von Ihnen gekauften Produkte und der Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben, mit gezielter Werbung und weiteren Marketingmaterialien ansprechen, die auf Ihre persönlichen Präferenzen und Erfahrungen zugeschnitten sind.


    Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für andere legitime geschäftliche Interessen verwenden, etwa um unsere Geschäftsaktivitäten zu betreiben und zu erweitern; um unsere Produkte und Services zu entwickeln, zu verbessern oder zu modifizieren; um aggregierte Statistiken über die Nutzer unserer Produkte und Services zu generieren; um die Kontaktpunkte mit Ihnen als Kunden zu verbinden, um Ihre Wünsche besser zu verstehen; um unsere Geschäftsabläufe zu ermöglichen; um Unternehmensrichtlinien und -abläufe einzuhalten; um Unternehmenstransaktionen durchzuführen wie einen Zusammenschluss, einen Verkauf, eine Umstrukturierung oder einen Transfer von Rituals Vermögenswerten oder Geschäftsbereichen im Fall einer Übernahme, Insolvenz, oder eines ähnlichen Ereignisses; oder für andere legitime Geschäftszwecke im Rahmen des geltenden Rechts.


    Nutzung von Informationen mit Ihrer Zustimmung:
    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich für einen bestimmten Zweck damit einverstanden erklärt haben.

    Wenn Sie kein MyRituals Mitglied sind und/oder keine Produkte von uns gekauft haben, senden wir Ihnen ausschließlich direkte Marketingmitteilungen (wie Newsletter, Aktionen, Neuigkeiten zu Produkten oder Service-Updates) per E-Mail oder auf sonstigen elektronischen Wegen, per Telefon oder in Papierform mit der Post (z. B. Flyer), nachdem wir von Ihnen eine entsprechende Einverständniserklärung erhalten haben. Wir bitten Sie auch um Ihr Einverständnis, bestimmte Cookies zu platzieren und zu verarbeiten (weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie).

    Wir verwenden Ihre Gesundheitsdaten in dem in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Umfang, tun dies jedoch nur, wenn Sie sich hiermit zuvor einverstanden erklärt haben.

    Kinder unter 16 Jahren können keine rechtskräftige Einverständniserklärung abgeben. Stattdessen muss das Einverständnis der Eltern bzw. der gesetzlichen Vertreter gegeben werden.

    Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen (siehe Abschnitt „Ihre Rechte“).

    Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen: Alle erfassten personenbezogenen Daten können dazu verwendet werden, unsere gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber Aufsichtsbehörden, Finanzbehörden oder Untersuchungsstellen zu erfüllen.

    4. SOZIALE MEDIEN

    Wenn Sie soziale Medien wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, LinkedIn usw. verwenden, sollten Sie die durch diese Seiten bereitgestellten Tools kennen und verstehen, um eine bewusste Auswahl über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in Ihren Social-Media-Profilen treffen zu können.


    Rituals ist an die Datenschutzrichtlinien und -praktiken dieser Drittparteien gebunden und deshalb rufen wir Sie dazu auf, die jeweils gültigen Datenschutzrichtlinien, Geschäftsbedingungen und Informationen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Umfeld dieser sozialen Medien durchzulesen.


    Abhängig von Ihrer Entscheidung hinsichtlich Ihrer Einstellungen in verschiedenen sozialen Medien (und/oder in Kombination mit Ihren Einstellungen auf den Seiten von Rituals), können bestimmte personenbezogene Daten über Ihre Online-Aktivitäten und Social-Media-Profile (z. B. Interessen, Familienstand, Geschlecht, Benutzername, Foto, Kommentare und gepostete/geteilte Inhalte usw.) an Rituals weitergegeben werden.


    5. WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an folgende Parteien weiter:

  • Andere Unternehmen innerhalb der Rituals Gruppe. Ihre personenbezogenen Daten werden an die zuständigen Rituals Unternehmenseinheiten weitergegeben, die Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden dürfen. Eine Übersicht der jeweils verantwortlichen Rituals Unternehmenseinheiten finden Sie hier.


  • Drittanbieter. Bisweilen beauftragen wir folgende Drittanbieter damit, uns bei der Bereitstellung unserer Produkte und Services behilflich zu sein:


  • - Geschäftspartner, Dienstanbieter (z. B. IT-Dienstleister) und Subunternehmer;

    - Contact Center, die unseren Kundenservice unterstützen;

    - Werbeagenturen und Medienunternehmen, die in unserem Auftrag Marketing- und Medienaktivitäten durchführen;

    - Analysedienste und Suchmaschinenbetreiber, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website und Apps unterstützen, wie z. B. Google Analytics und Appsflyer.


    Zur Bereitstellung ihrer Dienste erhalten diese Anbieter folgende Rechte: Zugriff auf, Erhalt und Pflege bzw. sonstige Verarbeitung von personenbezogenen Daten in unserem Namen. In einigen Fällen dienen Werbe- und Medienunternehmen, die für uns Marketing- und Medienaktivitäten durchführen, als Quelle Ihrer personenbezogenen Daten. Unsere Verträge mit diesen Dienstleistern untersagen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für deren eigene (Marketing-)Zwecke. Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen ergreifen wir wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, um diese Drittanbieter dazu anzuhalten, Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen und sie nur mit unserer Einwilligung zu verarbeiten.


  • Soziale Mediengruppen. Auf sichere Weise (pseudonymisiert) können wir E-Mail-Adressen an Soziale Mediengruppen (z. B. Facebook, Google) weitergeben, um (vergleichbare) Zielgruppen über soziale Medien anzusprechen; diese Zielgruppen sehen dann Werbung und/oder Suchergebnisse, die für sie relevant sind.

  • Unternehmenstransaktion. Außerdem müssen personenbezogene Daten im Rahmen eines Zusammenschlusses, eines Verkaufs oder eines Transfers von Vermögenswerten von Rituals offengelegt werden.

  • Drittanbieter mit gesetzlicher Vorgabe. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, falls wir der Ansicht sind, dass dies das Gesetz von uns verlangt.

  • Mit Zustimmung. Wir können Informationen über Sie, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns Ihre Zustimmung oder Aufforderung dazu gegeben haben (zum Beispiel für eine Werbekampagne mit einem anderen Sponsor).

  • 6. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

    In den meisten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass Rituals die durch Sie bereitgestellten personenbezogenen Daten auch in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlands übermitteln und dort verarbeiten kann. Die Datenschutzgesetze dieser Länder bieten möglicherweise nicht denselben Schutz für Ihre personenbezogenen Daten. Darum ergreifen Rituals oder in unserem Auftrag handelnde Drittanbieter alle angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, um alle geltenden Gesetze und Bestimmungen in Verbindung mit einer solchen Übermittlung zu gewährleisten, besonders für personenbezogene Daten, die an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden. Dies bedeutet, dass wir gesetzlich vorgeschriebene Verträge mit den Empfängern Ihrer Daten abgeschlossen haben, einschließlich von der Europäischen Kommission oder anderen Aufsichtsbehörden genehmigten Standardvertragsklauseln, soweit erforderlich.


    Sie haben das Recht, eine Kopie der Dokumente zu erhalten, die zeigen, dass entsprechende vertragliche Absicherungen abgeschlossen wurden, indem Sie eine Anfrage an privacy@rituals.com senden.


    7. SICHERHEIT

    Wir unternehmen notwendige Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten mithilfe von angemessenen technischen, physischen und organisatorischen Maßnahmen vor unberechtigtem oder unrechtmäßigem Gebrauch, unberechtigter Änderung, unbefugtem Zugang oder Offenlegung, zufälliger oder vorsätzlicher Vernichtung und Verlust geschützt sind.


    Wir unternehmen Schritte, um den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf Personen zu beschränken, denen aus einem in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Grund der Zugang gewährt ist. Darüber hinaus stellen wir vertraglich sicher, dass Drittanbieter, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, ebenfalls die Integrität, Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten.


    8. DATENSPEICHERUNG

    Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um den Zweck zu erfüllen, für den sie erfasst und verwendet wurden (z. B. den notwendigen Zeitraum zur Bereitstellung des Kundenservice, zur Beantwortung von Anfragen oder zur Lösung technischer Probleme), solange für unsere gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen keine längeren Aufbewahrungszeiten erforderlich sind.


    9. IHRE RECHTE

    Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie die folgenden Rechte hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:


  • Zugriffsrecht – Sie haben das Recht, eine Bestätigung anzufordern, ob Rituals Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet; In diesem Fall haben Sie das Recht, Zugang zu den personenbezogenen Daten und weiteren Informationen zu erhalten. Auf Wunsch können wir Ihnen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden, zukommen lassen;

  • Berichtigungsrecht – Sie haben das Recht, Rituals zur Berichtigung, Änderung oder Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern, wenn diese Daten unvollständig oder nicht korrekt sind. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch selber korrigieren, ändern oder ergänzen, indem Sie Ihr Profil aktualisieren. Ferner möchten wir Sie darum bitten, Rituals über Veränderungen Ihrer persönlichen Lebensumstände (wie Änderung von Adresse, Bankverbindung, usw.) zu informieren, damit wir gewährleisten können, dass Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand sind. Rituals unternimmt alle notwendigen Schritte, um die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten;

  • Widerrufsrecht – Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung für den Erhalt von Marketingmitteilungen jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Anweisungen in allen Marketingmitteilungen befolgen oder das nachstehende Formular ausfüllen. Falls wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung für andere Zwecke als Marketingmitteilungen verwenden, können Sie Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie das nachstehende Formular ausfüllen;

  • Recht auf Löschung – Sie haben das Recht, die Löschung jeglicher durch uns gespeicherter irrelevanter personenbezogener Daten zu verlangen, wenn (i) die Daten nicht mehr für den Zweck notwendig sind, zu dem sie erfasst wurden; (ii) Sie Ihre Zustimmung widerrufen und es keinen weiteren gesetzlichen Grund zur Verarbeitung gibt; (iii) Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für direkte Marketingzwecke einlegen, oder – in allen anderen Fällen – keine zwingenden Gründe für die Verarbeitung vorliegen; (iv) wir Ihre Daten unrechtmäßig gespeichert haben. Wenn Sie diesen Wunsch haben und alle Anforderungen erfüllt sind, stellen wir sicher, dass Rituals die Daten löscht, zu deren Aufbewahrung wir nicht gesetzlich verpflichtet sind;

  • Recht auf Nutzungseinschränkung – Sie haben das Recht, unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn (i) Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten; (ii) die Nutzung unrechtmäßig ist, Sie die Daten jedoch nicht löschen lassen möchten; (iii) wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für relevante Zwecke benötigen, Sie die Daten jedoch für Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche brauchen; oder (iv) Sie der Nutzung der Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen widersprochen haben und noch die Überprüfung aussteht, ob Rituals zwingende Gründe dafür hat, die entsprechenden Daten weiterhin zu nutzen;

  • Recht auf Datenübertragbarkeit – Solange wir Ihre personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung verwenden und die personenbezogenen Daten automatisch verarbeitet werden, haben Sie das Recht, alle personenbezogenen Daten, die Sie Rituals bereitgestellt haben, in einem strukturierten, genutzten und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und uns dazu aufzufordern, sie an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln, soweit dies technisch möglich ist;

  • Widerspruchsrecht – Solange wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigter Interessen verarbeiten, haben Sie das Recht, der Nutzung zu widersprechen und wir sind dazu verpflichtet, die Verarbeitung einzustellen, bis wir entweder zwingende berechtigte Gründen vorlegen, die vorrangig vor Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten sind, oder wenn die Verarbeitung der Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche notwendig ist. Sie haben auch das Recht, der Profilerstellung durch Rituals zu widersprechen;

  • Recht auf Beschwerde – Sie haben ebenfalls das Recht, eine Beschwerde bei einem Aufsichtsorgan einzureichen, insbesondere in Ihrem Wohnsitzland, falls Sie der Auffassung sind, dass die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gegen diese Datenschutzrichtlinie oder geltende Gesetze verstößt.

  • Um weitere Informationen zu Ihren Rechten zu erhalten oder von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular aus und tun Sie Folgendes:


  • Wählen Sie unter „Thema auswählen“ die Option „Datenschutzanforderung“; und
  • wählen Sie die entsprechende Unterkategorie; und
  • tragen Sie alle E-Mail-Adressen im Kommentarfeld ein, die Sie für die Rituals Services verwendet haben, einschließlich aber nicht beschränkt auf Anmeldung für den Newsletter, Konto für den Onlineshop, App für den Wireless Perfume Diffuser usw.; und
  • laden Sie eine Kopie Ihres Personalausweises/Reisepasses hoch, bei dem alle Informationen unkenntlich gemacht sind, die nicht zur Identifizierung notwendig sind (alles bis auf Ihren Vornamen und Nachnamen). Genauer: Bitte machen Sie folgende Informationen unkenntlich:
  • - Sozialversicherungsnummer (bitte beachten: auf manchen Personalausweisen/Reisepässen wird diese an zwei unterschiedlichen Stellen angegeben);
    - Ausweisnummer;
    - Nationalität;
    - Geburtsdatum;
    - Geburtsort;
    - Größe;
    - Ausstellungsdatum;
    - Ablaufdatum;


    Wir weisen darauf hin, dass die niederländische Regierung eine Anwendung erstellt hat („Kopie ID“), mit der das Unkenntlichmachen irrelevanter Informationen auf Pässen erleichtert wird, siehe: https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/identiteitsfraude/vraag-en-antwoord/veilige-kopie-identiteitsbewijs.


    Nach Erhalt aller oben genannten Informationen, beantworten wir Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht.


    10. ÄNDERUNGEN AN DER RICHTLINIE

    Diese Datenschutzrichtlinie kann bisweilen geändert werden. Falls grundlegende Änderungen an der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auftreten oder die Änderungen auf andere Weise für Sie relevant sind, stellen wir sicher, dass Sie frühzeitig vor dem Inkrafttreten der Änderungen informiert werden.


    11. KONTAKTIEREN SIE UNS

    Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@rituals.com und geben Sie den Grund Ihrer Anfrage an.