Die LSF Must-haves: Alles Wissenswerte über Sonnenpflege

We all love summer and the way the sun feels on our skin, but we shouldn’t mistake that warm, fuzzy feeling for something harmless. The sad truth is, it’s possible to develop skin cancer from being sunburnt just once. If you manage to burn your skin once every two years, the risk of getting melanoma (the most dangerous form of skin cancer) actually triples. Next to these startling statistics, exposure to the sun’s UV rays also causes altered pigmentation and loss of elasticity and collagen, making your skin age prematurely. 

 

Während Sie vielleicht denken, dass Sie in Sachen Sonnenpflege ziemlich gut informiert sind, stellt sich heraus, dass einige gefährliche Gerüchte umherfliegen. Egal, ob Sie diesen Sommer an den Strand jetten oder einfach nur zu einem sonnigen Mittagsspaziergang aufbrechen, achten Sie auf diese sieben weit verbreiteten Irrtümer. 

 

1. As long as your skin hasn’t turned red from the sun, you’re fine.

Actually, tanning occurs when UV rays penetrate the skin and injure pigment cells. Don’t confuse it with a healthy glow; a sun tan is actually proof that your skin has been damaged. You can reduce the effects by using a high-level sunscreen, or using a self-tanning lotionself-tanning lotion to get a sun-kissed look without putting yourself at risk. 

 

2. Leftover sunscreen from last year’s holiday? Waste not, want not.

All cosmetics have an expiration date, and the same applies to sun protection products. Check the back of the container for a symbol that looks like an opened jar with a number on it. This number indicates the number of months you can use it after it’s opened—go past that amount of time, and the protective properties in the formula have decreased significantly.  

 

3. Applying sunscreen once will protect me the entire day.

It doesn’t matter what SPF you use, sunscreen must be reapplied throughout the day. Whether we’re swimming, perspiring or simply lounging about, the active ingredients in sun protection break down. They need a boost on a regular basis. 

 

4. No sun? No problem!

This myth is particularly dangerous because most people don’t think about sunscreen on overcast days. However, UV radiation can penetrate through thin clouds, exposing you to danger without you even feeling the sun’s warmth. In some cases, the UV rays can even reflect off the edges of clouds, intensifying their strength.  

 

5. Only fair-skinned people need to worry about getting sunburnt.

While it’s true that darker skin doesn’t burn as quickly as lighter skin, it can still burn, become damaged and develop cancer without adequate protection. The same thing goes for those who think their holiday “base tan” means they don’t need to use any sunscreen. In actuality, a slight tan can be equated with SPF 4 level protection, which is far from enough 



6. Im Schatten kann man nicht verbrennen.

Wenn die Sonne brennt, kann sich die Zuflucht unter einem Sonnenschirm oder Baum wie ein kühler Zufluchtsort in der Hitze anfühlen. Aber seien Sie diesbezüglich nicht zu zuversichtlich. Sind Sie besser vor der Sonne geschützt? Ja, aber nicht vollständig. Wenn Ihr Schatten irgendwelche Löcher oder Lücken hat (denken Sie an Bäume oder einen Sonnenschirm), dann können UV-Strahlen eindringen. Auch helle Oberflächen wie Sand, Beton oder Wasser reflektieren Sonnenstrahlen sehr gut, sodass wir an schattigen Plätzen dennoch gefährdet sein können. 

 

7. Mein Make-up hat Lichtschutzfaktor, also bin ich geschützt.

Einige Studien haben gezeigt, dass LSF weniger wirksam ist, wenn es mit Make-up oder Feuchtigkeitscremes gemischt wird. Verlassen Sie sich also nicht nur auf Ihre Foundation mit LSF 15, sondern achten Sie beim Sonnenschutz für das Gesicht auf den Begriff „Breitband“. Das bedeutet, dass Sie vor UVA- und UVB-Strahlen geschützt sind (selbst einige Lichtschutzfaktoren mit hohem Lichtschutzfaktor haben dies nicht). 

 

Der Knackpunkt ist – im Zweifelsfall immer Sonnencreme auftragen. Die Sonnenpflege von The Ritual of Karma wurde speziell entwickelt, um Ihre Haut vor schädlichen Strahlen zu schützen. Von der Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor bis hin zur kühlenden After-Sun-Lotion – unsere schnell einziehenden, nicht klebrigen Formeln hinterlassen auf Ihrer Haut außerdem einen herrlichen Duft.  

Amy Lawrenson

Amy Lawrenson

Amy Lawrenson ist ein Beauty Journalist mit über 13 Jahren Erfahrung im Schreiben von Texten für Magazine und Websites wie Elle, Grazia, Women's Health und Byrdie. Sie hat ein großes Interesses an Beauty und Wellness, im Besonderen Gesichtspflege, denn wer möchte nicht auch eine reine Haut voller Glow haben?