Eine einfache Meditation für Anfänger

Manchmal fühlt es sich so an, als sei jeder ein Meditations-Guru, weil diese Übung inzwischen dermaßen beliebt ist. Und das aus gutem Grund – es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Meditieren einen positiven Effekt auf Körper, Geist und Seele hat. Vom Kontrollieren von Missstimmungen über die Förderung der emotionalen Gesundheit bis hin zu einer verbesserten Selbstwahrnehmung: Die Liste der Vorteile ist endlos.

 

Wenn Sie es also ausprobieren möchten, aber nicht wissen, wie Sie anfangen sollten, ist diese einfache, dreiminütige Meditation perfekt für Sie. Sie werden durch die Grundlagen geleitet: angefangen beim richtigen Sitzen bis zur richtigen Position der Hände – die perfekte Meditationsvorbereitung und Konzentrationsübung. Meditieren Sie mit dieser Anleitung einige Wochen lang mehrmals pro Woche, dann werden Sie sich für längere Momente der Ruhe bereit fühlen, beispielsweise für diese.

 

Anna Scott Miller

Anna Scott Miller

Nach einer intensiven Schulung für Yogatrainer bei Delight Yoga Amsterdam unterrichtet Anna Scott Miller Ashtanga, Vinyasa, Yin und Hatha Yoga bei Delight Yoga, Equal Yoga, an der New Yogaschool and der Yoga Academy Netherlands (YAN). Interesse an einem bewussteren Leben? Dann ist Ann der perfekte Yogi. Sie hat viel Erfahrung mit Kursen in Meditation, Pranayama (Atemübungen) und Yoga Nidra. Was macht sie gerne in ihrer Freizeit? Sie ist gern in der Natur, beim Bouldern, trifft sich mit Freunden und nimmt sich Zeit, sich selbst zu entwickeln. Oh! Und sie reist gern. Jedes Jahr besucht sie ihre Yogalehrer in Bali und Indien.