Vollmond-Yogaroutine für neue Balance in ruhelosen Nächten

Sie müssen kein Werwolf sein, um den Effekt des Vollmonds zu spüren. So wie Ebbe und Flut vom Mond beeinflusst werden, spüren auch die Menschen die Auswirkungen der Mondphasen. Bei Vollmond fühlen Sie sich häufig ruhe- oder schlaflos? Unsere Expertin Deborah Quibell hat die perfekte Yoga-Serie entworfen, um zurück zur Balance zu finden und Ihre Energien in Vollmond-Nächten neu auszurichten.

 

Die erdenden Posen in dieser Serie erlauben Ihnen, die erhöhten Energien des Mondes zu nutzen, um das Gleichgewicht zwischen Erdung und Erhöhung wiederherzustellen. Nach dem 20-minütigen Yoga-Flow – der aktive Posen mit Ruheposen verbindet – schließen wir mit einer kurzen Vollmond-Meditation ab, um Körper und Seele zu beruhigen.