Kühler Matcha Latte: das ultimative Power-Sommergetränk

Matcha Latte ist momentan super angesagt. Anstatt Kaffee wird hierfür gemahlener Grüntee verwendet. Ein Matcha Latte ist ein schneller und supergesunder Energie-Booster. Probieren Sie für die perfekte Erfrischung an einem heißen Sommertag dieses einfache eisgekühlte Matcha Latte Rezept aus.

 

1 Portion

 

Alternative text left image

 

Zutaten

  • 1 EL grüne Jasmin Perlen
  • 75 ml Kokosmilch mit vollem Fettgehalt
  • 75 ml Milch
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 TL Matcha-Pulver
  • Eiswürfel

 

 

Vorbereitung

1. 100 ml Wasser zum Kochen bringen und leicht abkühlen lassen

 

2. In eine Kanne mit Ausgießer geben, die Jasmin Perlen hinzufügen und den Tee 7 Minuten ziehen lassen

 

3. Alle Flüssigkeiten in einen Cocktailshaker geben und 15 Sekunden schütteln

 

4. Das Matcha-Pulver in eine Schüssel streuen und einen Schuss des fertigen Jasmintees hinzugeben. Pulver und Tee mit dem Matcha-Besen glattrühren

 

5. Unter ständigem Rühren den restlichen Jasmintee gleichmäßig eingießen

 

6. Die Kokosmilch in ein großes Glas geben und mit Eiswürfeln auffüllen. Anschließend langsam den Matcha-Jasmintee eingießen, um verschiedenfarbige Schichten zu kreieren. Mit einem frischen Verbenenzweig oder Minzblättern garnieren