Teilen macht Freude – Dieses Pizzagebäck mit Pilzen ist perfekt für eine Party

Diese Pilzgebäck-Pizza ohne Firlefanz ist in 15 Minuten fertig und sorgt mit Sicherheit für viele Lächeln. Keine Frage, Essen bringt Menschen zusammen. Ein Drei-Gänge-Menü ist großartig, aber ein gemeinsames Gericht zu teilen und denselben köstlichen Bissen zu genießen ist etwas Besonderes. Der Star dieses einfach zuzubereitenden Gerichts? Pilze natürlich. Diese tragen zu einem gesunden Herz, Immunsystem, Muskeln, Haut, Nervensystem, ausgeglichenen Blutzuckerspiegeln und vielem mehr bei. Aber sie sind auch sehr lecker. Die Cremigkeit der Kokosmilch ergänzt perfekt die erdige Note der Pilze und der Gewürze in diesem Gericht und sorgt für eine wahre Geschmacksexplosion.

Sie können jede Form von Teigblatt verwenden. Wenn Sie den Calzone-Stil bevorzugen, falten Sie den Teig in der Mitte oder verdoppeln Sie ihn sogar indem Sie ein weiteres Blatt darauf legen. Wenn Pilze nicht Ihr Ding sind, können Sie gerne anderes Gemüse verwenden. Dieses Gericht ist schnell, einfach, macht Spaß und ist unglaublich lecker! Laden Sie also Ihre Freunde oder Familie ein und genießen Sie es.  

 

Personen: 4 bis 8  

Zubereitungszeit: 15 Minuten  

Garzeit: 20 min im Ofen 

Zutaten:  

  • 500 g Blätterteigblätter oder 1 Packung* 
  • 250 g Kräuterseitlinge 
  • 250 g Shiitake-Pilze 
  • 1 große Möhre 
  • 1 Dose Artischockenherzen (ca. 250 g) 
  • 200 g Grünkohl 
  • 1 Zwiebel 
  • 1–2 TL Garam Masala  
  • 1 Teelöffel (scharfes) Paprikapulver 
  • 200 ml Kokosmilch 
  • 3 Knoblauchzehen (optional) 
  • 50 g schwarzer Sesam (optional) 

       * vorzugsweise „zum Ausrollen“ 

Zubereitung: 

  1. Den Ofen gemäß den Anweisungen auf der Blätterteigverpackung vorheizen.  
  2. Pfanne mit etwas Öl erhitzen. 
  3. Pilze grob hacken und braten, bis sie zu karamellisieren beginnen. 
  4. Zwiebel, Artischockenherz, Karotte und Knoblauch grob hacken und mit den Champignons in die Pfanne geben  
  5. Nach 1–2 Minuten den Grünkohl und ¾ der Kokosmilch hinzugeben. Schalten Sie Ihr Kochfeld nach 30 Sekunden Köcheln aus.  
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Mischung abkühlen lassen. 
  7. Den Blätterteig ausrollen und nach dem Abkühlen die Mischung darüber geben.  
  8. Den Teig mit der restlichen Kokosmilch bepinseln. 
  9. Wenn Sie das Gericht noch verfeinern möchten, streuen Sie etwas (schwarzen) Sesam darüber.  
  10.  Im Ofen backen, wie auf der Teigverpackung angegeben (normalerweise 10 – 20 Minuten oder bis er goldbraun ist). 
  11.  Nach dem Backen, in die gewünschte Anzahl Stücke schneiden und mit Freunden teilen. 

 

Und genießen! 

Renaud Goigoux

Renaud Goigoux

Renaud Goigoux ist Küchenchef im Rouhi in Amsterdam, ein neues Restaurant, das mit unserem Flagship Store zusammenarbeitet: House of Rituals. Renaud, der zuvor in den Amsterdamer Küchen der Restaurants RIJKS® und Breda gearbeitet hat, interessiert sich leidenschaftlich für Essen, Nachhaltigkeit und Gesundheit. Saisonalität steht im Mittelpunkt seines Kochens, bei dem die Verbindung und Einfachheit der von ihm verwendeten Gemüsesorten der Star der Show ist. In seiner Freizeit flieht Renaud gern aus der Stadt und in die Natur. Dort verbringt er die Zeit mit der Nahrungssuche für das Restaurant.

@restaurantrouhi

Rouhi.nl