Perfektes French Toast für einen gemütlichen Wochenend-Brunch

Unsere vegane Variante dieser Frühstücksköstlichkeit mit einem Blaubeer-Orangen-Creme-Topping

 

French Toast, Arme Ritter – wie auch immer sie heißen, sie sind einfach köstlich. Dieses Gericht wird traditionell aus Brioche hergestellt, das in Eiern und Sahne getränkt und dann in Butter gebraten wird. Ein wahres Geschmackserlebnis – wir haben jedoch für dieses Rezept eine kalorienärmere, vegane Variante entwickelt. Das ist der Beweis, dass gesundes Essen nicht unbedingt auf Süßes verzichten muss.

 

Für dieses vegane Rezept verwenden wir (gefrorene) Bananen und pflanzliche Milch oder Sahne für eine unwiderstehliche Textur. Außerdem fügen wir reichlich Obst hinzu, wodurch die Creme viele wichtige Nährstoffe enthält: Antioxidantien, Mineralien und Vitamine.

 

Portionen:

4

 

Vorbereitungszeit:

2 Stunden (oder, noch besser, über Nacht) für die gefrorenen Bananen

5 Minuten für den Teig

5 Minuten für die Creme

 

Zubereitungszeit:

5 Minuten

 

Zutaten:

Teig:

  • 100 ml pflanzliche Milch
  • 1 bis 2 TL Fairtrade Rohrzucker
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 1 reife Banane
  • 1 Vanilleschote (ohne Samen)
  • Zimtpulver nach Geschmack
  • 4 Scheiben Sauerteigbrot (2 bis 3 cm dick geschnitten)

 

Blaubeer-Orangen-Creme

  • 50 ml Kokoscreme
  • 250 g gefrorene Banane (ca. 2 Bananen, in Scheiben geschnitten)
  • 250 g gefrorene Blaubeeren
  • Saft und Zesten von 2 Orangen*

 

* Kann durch ca. 150 ml frischen Orangensaft ersetzt werden.

 

Zubereitung:

French Toast:

  1. Alle Zutaten für den Teig mit einem Schneebesen oder Mixer verrühren.
  2. Das Brot komplett mit dem Teig bedecken.
  3. Mindestens 1 bis 2 Minuten, maximal 30 Minuten einweichen lassen. (Je länger das Brot einweicht, desto mehr Teig nimmt es auf, muss dann aber auch länger gebraten werden.)
  4. Die Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen (vorzugsweise eine gusseiserne Pfanne).
  5. Vegane Butter/Kokosöl in die Pfanne geben und das eingeweichte Brot braten, bis es außen knusprig und goldbraun ist.

 

Blaubeer-Orangen-Creme:

  1. 2 Stunden vorher, besser noch über Nacht, die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und einfrieren. So wird die Creme noch cremiger.
  2. Den Saft von 2 Orangen auspressen.
  3. Alle Zutaten ohne den Orangensaft in einen Standmixer geben und mixen, bis eine dicke, cremige Konsistenz entsteht.
  4. Den Orangensaft zufügen und 5 bis 10 Sekunden weitermixen.

 

Servieren:

  1. Den French Toast mit einem Löffel der Creme toppen.
  2. Abschließend die Orangenzesten darüber geben.
  3. Guten Appetit!
Renaud Goigoux

Renaud Goigoux

Renaud Goigoux ist Küchenchef im Rouhi in Amsterdam, ein neues Restaurant, das mit unserem Flagship Store zusammenarbeitet: House of Rituals. Renaud, der zuvor in den Amsterdamer Küchen der Restaurants RIJKS® und Breda gearbeitet hat, interessiert sich leidenschaftlich für Essen, Nachhaltigkeit und Gesundheit. Saisonalität steht im Mittelpunkt seines Kochens, bei dem die Verbindung und Einfachheit der von ihm verwendeten Gemüsesorten der Star der Show ist. In seiner Freizeit flieht Renaud gern aus der Stadt und in die Natur. Dort verbringt er die Zeit mit der Nahrungssuche für das Restaurant.

@restaurantrouhi

Rouhi.nl