Eine frische Variante des Klassikers Baba Ghanoush – perfekt für Picknicks

Picknicks gehören einfach zum Sommer. Hier kommt ein Rezept für einen perfekten, erfrischenden Dip, der einfach großartig zu frisch gebackenem Brot und Gemüse passt. Das geräucherte Olivenöl sorgt bei diesem Dip für ein Grill-Feeling. Baba Ghanoush stammt aus dem Libanon und wird traditionell aus Auberginen hergestellt. Für dieses Rezept haben wir jedoch Artischocken verwendet, die viele Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien enthalten und entzündungshemmend wirken. Und lesen Sie auf jeden Fall noch weiter – wir haben weitere Rezeptideen für Picknicks für Sie zusammengestellt. Packen Sie schonmal die Kühltasche!

 

„Baba Ghanoush“-Dip mit Artischocken

 

Rezept für 8 Personen

Zubereitungszeit: 40 Minuten.

 

 

ZUTATEN

  • 1 kg Artischockenherzen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 g Tahin (Sesampaste)
  • 1 Limette (Schale und Saft)
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Chilischote
  • Geräuchertes Olivenöl (aus dem Feinkostladen)
  • Salz/Pfeffer

 

GARNIERUNG

  • Kleine Gurke
  • Kirschtomaten
  • Frisches Pitabrot
  • Rettich

 

ZUBEREITUNG

  • Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Artischockenherzen auf ein Blech geben und mit etwas Öl, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Artischockenherzen sanft für 20 Minuten garen, bis sie weich sind.
  • In der Zwischenzeit die Chilischote der Länge nach halbieren und die Samen mit der Rückseite eines Löffels entfernen.
  • Den Knoblauch schälen und zerdrücken.
  • Die rote Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden.
  • Den Koriander fein hacken.
  • Die fertig gegarten Artischockenherzen abkühlen lassen.
  • Dann die Artischocken mit einem Messer auf einem Schneidbrett zerdrücken.
  • Die zerdrückten Artischocken zusammen mit der roten Zwiebel, der Chilischote, dem Koriander, dem Kreuzkümmel, dem Knoblauch, der Limettenschale um dem Tahin in eine Schüssel geben und pürieren.
  • So viel Öl hinzufügen, bis die Textur schön gleichmäßig wird. Den Limettensaft nach Geschmack und etwas Salz und Pfeffer dazugeben.
  • Mit der Garnierung servieren.

 

Machen Sie Ihr Picknick zu einem Fest mit diesem köstlichen Salat mit Grünkohl und Wakame. Füllen Sie diese Mini-Burger aus schwarzen Bohnen mit Piri-Piri-Sauce und erfrischen Sie sich mit diesen Ideen für Sommer-Drinks. Wie wäre es mit etwas Süßem? Probieren Sie diese Baobab-Superkugeln oder dieses köstliche Kokos-Joghurt-Eis am Stiel. Guten Appetit!

Renaud Goigoux

Renaud Goigoux

Renaud Goigoux ist Küchenchef im Rouhi in Amsterdam, ein neues Restaurant, das mit unserem Flagship Store zusammenarbeitet: House of Rituals. Renaud, der zuvor in den Amsterdamer Küchen der Restaurants RIJKS® und Breda gearbeitet hat, interessiert sich leidenschaftlich für Essen, Nachhaltigkeit und Gesundheit. Saisonalität steht im Mittelpunkt seines Kochens, bei dem die Verbindung und Einfachheit der von ihm verwendeten Gemüsesorten der Star der Show ist. In seiner Freizeit flieht Renaud gern aus der Stadt und in die Natur. Dort verbringt er die Zeit mit der Nahrungssuche für das Restaurant.

@restaurantrouhi

Rouhi.nl