Salat mit Roter Bete, Rotem Chicoree und Romana Salat

Dieser Salat mit Roter Bete und rotem Chicorée ist nicht nur köstlich, sondern tut auch Ihrer Haut ausgesprochen gut. Rote und orangefarbige Obst- und Gemüsesorten sind reich an Beta-Carotin, das freie Radikale bekämpft. Zudem schützt es Ihre Haut vor schädlichen UV-Strahlen, da es die Produktion von Melanin fördert.

Ein ausreichender Anteil an roten Obst- und Gemüsesorten in Ihrer Ernährung hilft, Alterungserscheinungen der Haut vorzubeugen und stärkt zudem Ihr Imunsystem. Also, bitte zugreifen!

Rezept für 2 Personen
Zubereitungszeit: 10 Minuten


Zutaten für den Salat

  • 1 Rote Bete, in Würfel geschnitten
  • 2 Köpfe roter Chicorée, in einzelne Blätter zerteilt
  • 2 Köpfe Romana-Salatherzen
  • ½ Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Kapern
  • 50 g Feta-Käse, zerkrümelt
  • 1 EL gerösteter Sesam

 

Zutaten für das Dressing

  • 60 ml Olivenöl
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Kapern
  • 1 TL Salz
  • Grob gemahlener schwarzer Pfeffer

 

Alternative text image

 

Vorbereitung

1. Rote-Bete-Würfel, Chicorée-Blätter, Romana-Blätter und Avocado-Streifen in einer Salatschüssel anrichten und den zerkrümelten Feta und die Kapern darüber verteilen. Den Sesam in einer trockenen Pfanne kurz anrösten und über den Salat streuen.
 

2. Alle Zutaten für das Dressing gut vermischen – dafür eignet sich ein Schraubglas mit Deckel ganz hervorragend! Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Guten Appetit!

 

Mirjam Leslie-Pringle

Mirjam Leslie-Pringle

Mirjam Leslie-Pringle ist Essens-Expertin/Ernährungsberaterin und betreibt den beliebten vegetarischen Rezepte-Blog veggieverymuch.com. Geboren und aufgewachsen in den Niederlanden hat sie vor drei Jahren ihre Heimat verlassen und mit ihrer Familie auf Ibiza ein neues Leben begonnen. Zusammen mit ihrem Ehemann, drei Kindern, vier Pferden, drei Hunden und einer Katze sind Mirjams Tage mit Arbeit, Spaß und natürlich einer Menge leckerem und gesundem Essen ausgefüllt.