Kurze Beauty-Routinen für den kürzesten Monat des Jahres

Eine kurze Beauty-Routine kann trotzdem sehr effizient sein. ​Die kurzen Tage und dunkele Morgenstunden im Februar machen uns das Leben nicht gerade leichter. Verkürzen Sie Ihre Beauty-Routine durch Multitasking und starten Sie frisch in den Tag. 

 

Wir haben sieben schnelle und zeitsparende Hautpflege-Tipps zusammengestellt, die Ihnen mehr Zeit lassen zum Schlafen, Lesen, Meditieren, für Freunde und alles andere, was Sie zum Glücklichsein in diesem dunklen Monat brauchen.

 

1. Auch im Winter strahlen

Im Sommer brauchen wir nicht viel Zeit für unser Make-up, da die Haut gebräunt ist und wir einen natürlichen Glow haben. Im Winter müssen wir tricksen! Peelen Sie Ihre Haut ein- bis zweimal pro Woche mit dem Skin Brightening Face Exfoliator und tragen Sie anschließend ein wenig Self Tanning Gesichtscreme auf. Falls Ihnen diese Bräunungsbehandlung zu aufwendig ist, mischen Sie einfach ein wenig Bräunungscreme unter ihre Tagescreme. Wiederholen Sie diesen Vorgang solange, bis Sie den gewünschten Bräunungsgrad erreicht haben und tragen Sie die Mischung danach nur noch jeden zweiten oder dritten Tag auf.

 

2. Feuchtigkeitspflege unter der Dusche

Verwöhnen Sie sich mit einem pflegenden Duschöl und treten Sie jeden Morgen mit reiner, duftender und weicher Haut aus der Dusche. The Ritual of Happy Buddha Duschöl enthält Noten von Süßorange, die sowohl die Stimmung als auch das Energielevel anheben und sich ideal für die düsteren Morgenstunden im Februar eignen.

 

3. Sorgen Sie dafür, dass der Make-Up Entferner immer griffbereit ist

Egal, ob Sie sich vor lauter Müdigkeit das Abschminken am Abend sparen (nicht schlimm, wir sind nur Menschen) oder ob Sie morgens mehrmals den Wecker ausdrücken – warum nicht einfach die Haut aus dem Bett heraus pflegen? Legen Sie sich The Ritual of Namasté Micellar Water und Wattepads auf Ihren Nachttisch, um sich abzuschminken und die Haut zu reinigen (solange, bis keine Rückstände mehr auf den Pads zu sehen sind). Tragen Sie anschließend Ihr Serum oder Ihre Feuchtigkeitspflege auf. Die gemütlichste Form von Multitasking.

 

4. Der Mix macht‘s

Wenn es Ihnen zu viel Arbeit ist, mehrere Hautpflegeprodukte nacheinander aufzutragen, vermischen Sie diese einfach! Fügen Sie einige Tropfen Gesichtsserum zu Ihrer Feuchtigkeitspflege hinzu, vermengen Sie diese in Ihrer Hand und tragen Sie diesen Mix mit massierenden Bewegungen auf Ihre Haut auf, um die Durchblutung anzuregen. Wenn Sie besonders trockene Haut haben, mischen Sie ein paar Tropfen Gesichtsöl, wie The Ritual of Namasté Anti-Aging Gesichtsöl in Ihre Feuchtigkeitspflege.

 

5. Multitasking-Maske

Auch wenn Sie keine Zeit haben, mit einer wohltuenden Gesichtsmaske zur Ruhe zu kommen oder sich in die Badewanne zu legen, sollten Sie sich trotzdem Zeit dafür nehmen. Gesichtsmasken versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Vor allem in dieser kalten und dunklen Jahreszeit sind sie eine sinnvolle Investition. Stehen Sie auf, reinigen Sie Ihre Haut und tragen Sie anschließend eine Gesichtsmaske auf. Fahren Sie mit Ihrer morgendlichen Routine fort: Frühstück, Kaffee trinken, Outfit des Tages aussuchen und was sonst noch so am Morgen ansteht. Steigen Sie anschließend in die Dusche und waschen Sie die Maske wieder ab.

 

6. Noch mehr Glow gefällig?

Im Winter, wenn unsere Haut trocken und dehydriert ist, ist Make-Up nicht immer die beste Wahl. Ihr Teint wirkt glanzlos und auch Ihr Make-Up wirkt keine Wunder? Mischen Sie einige Tropfen Öl unter Ihre Lieblings-Foundation. Sie werden feststellen, dass die Foundation sich besser auf der Haut verteilen lässt und für einen beneidenswerten Teint sorgt.

 

7. Starkes Haar bekommen

Auf dem Weg zum Gym oder Yogastudio? Befeuchten Sie Ihr Haar, bevor Sie losfahren, tragen Sie The Hair Temple Intense Nutrition Haarmaske auf und binden Sie die Haare zu einem Dutt zusammen. Wenn Hot Yoga oder eine intensive Trainingseinheit im Gym auf dem Plan stehen, sorgt Ihre Körperwärme dafür, dass die Haarmaske bis tief in die Spitzen eindringt. Die Maske anschließend einfach in der Dusche ausspülen und Ihr Haar fühlt sich weich und glänzend an.