Stärken Sie Ihre Beziehungen und bauen Sie tiefere Verbindungen auf mit dieser 10-minütigen Dankbarkeitsmeditation

Manchmal entfernen wir uns ungewollt von bedeutungsvollen Verbindungen und Beziehungen in unserem Leben. Technische Geräte und volle Terminkalender entkoppeln uns von der echten Welt und bedeutungsvollen Momenten. Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit, um sich in Dankbarkeit zu üben, mit dieser kurzen und dennoch wirkungsvollen Meditation

 

Dankbarkeit ist der grundlegende Weg, wie wir Positivität und Freude empfinden können. Aus Dankbarkeit heraus kann auch die Liebe und Verbundenheit zu uns selbst und unseren Mitmenschen wachsen. Es ist wichtig, dass wir uns hin und wieder die Zeit nehmen, auf unsere Gedanken zu hören, unsere Emotionen ins Gleichgewicht zu bringen und im Hier und Jetzt anzukommen.  

 

Mit dieser Meditation werden Sie sich sofort dankbarer und inspiriert fühlen, die Verbindung zu sich und anderen zu stärken. Sie werden auf sanfte Weise angeleitet, sich die Dinge bewusst zu machen, für die Sie sich selbst, anderen und der Welt dankbar sind.  

 

Nach dieser 10-minütigen Auszeit werden Sie sich innerlich erleuchtet und mit Dankbarkeit erfüllt fühlen. Machen Sie jetzt bei dieser transformierenden Meditation mit. 

 

Giselle La Pompe-Moore

Giselle La Pompe-Moore

Giselle La Pompe-Moore ist traumasensible Meditationslehrerin, multidisziplinäre Künstlerin und Autorin von Take It In: Do the inner work. Create your best damn life.  

Ihre Arbeit bezieht sich auf das Leben im Jetzt und darauf, sich daran zu erinnern, wie wir mit uns selbst, mit anderen und dem Planten umgehen. Die British Vogue bezeichnet sie als „die Frau, die Spiritualität für Millennials neu definiert“. Sie hat zahlreiche Einzelsitzungen gegeben, Workshops angeboten und überall auf der Welt Vorträge gehalten. Davor verfasste sie Texte für die Schönheitsindustrie.