Geburtstagsparty geplant? Probieren Sie dieses super einfache Kuchenrezept aus, das immer gut ankommt

Sie sind Backanfänger oder stehen unter Zeitdruck? Hier ist ein einfaches Kuchenrezept, das Ihre Freunde und Verwandten garantiert lieben werden

 

Es ist keine einfache Aufgabe, einen Geburtstagskuchen für eine geliebte Person zu backen. Selbst erfahrene Backprofis haben manchmal einfach nicht die Zeit, um die Spritzbeutel zu zücken. Dieses wunderbare Rezept lässt sich ganz einfach zubereiten, sieht beeindruckend aus und ist unglaublich köstlich. Bei diesem Rezept wird Butter durch Banane, Mandelpulver und Sour Cream ersetzt. Es ist also gesünder als herkömmlicher Kuchen (hurra, bitte noch ein Stück!). Entdecken Sie ein Rezept, zu dem Sie immer wieder aufs Neue zurückkehren werden. 

Vorbereitungszeit: 

15 Min. 

Backzeit: 1 Std. 

Zutaten:  

  • 210 g Self Raising Flour 
  • 7 g Backpulver 
  • 100 g Mandelpulver  
  • 100 g halbierte Mandeln 
  • 100 g Datteln (in Scheiben geschnitten) 
  • 120 g Zucker 
  • 5 g Salz 
  • 330 g Banane (geschält) 
  • 200 g Sour Cream 
  • 2 Eier 

Glasur: 

  • 175 g Puderzucker 
  • 2 EL Zitronensaft 

Zubereitung: 

  1. In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen: Mehl, Backpulver, Mandelpulver, halbierte Mandeln, Datteln, Salz und Zucker.  
  2. In einer weiteren Schüssel die Banane zerdrücken und anschließend die Eier (verquirlt) und die Sour Cream hinzugeben.  
  3. Die feuchten Zutaten mit den trockenen vermischen. 
  4. Bei 145° C etwa eine Stunde im Ofen backen. 
  5. Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft cremig rühren und auf dem Kuchen verteilen. Nach Belieben dekorieren – wie wäre es mit Beeren (wie in unserem Beispiel), Schokoladenraspeln oder essbarem Glitzer? 

 

Bon Appetit! Zu welchem Anlass auch immer, dieser bildschöne Kuchen bringt Ihre Liebe zum Ausdruck und ist ein wunderbares Geschenk.

 

Sie möchten das Rouhi selbst erleben? Entdecken Sie eine Welt zwischen Orient und Okzident. Verwöhnen Sie Körper und Geist mit Nahrung für die Seele. Im Rouhi präsentiert Küchenchef Renaud Goigoux ein wohlüberlegtes Menü, für das ausschließlich sorgfältig ausgesuchte und vollwertige Zutaten verwendet werden.

 

Sie finden das Rouhi im Erdgeschoss des House of Rituals am Spui-Platz in Amsterdam.

Renaud Goigoux

Renaud Goigoux

Renaud Goigoux ist Küchenchef im Rouhi in Amsterdam, ein neues Restaurant, das mit unserem Flagship Store zusammenarbeitet: House of Rituals. Renaud, der zuvor in den Amsterdamer Küchen der Restaurants RIJKS® und Breda gearbeitet hat, interessiert sich leidenschaftlich für Essen, Nachhaltigkeit und Gesundheit. Saisonalität steht im Mittelpunkt seines Kochens, bei dem die Verbindung und Einfachheit der von ihm verwendeten Gemüsesorten der Star der Show ist. In seiner Freizeit flieht Renaud gern aus der Stadt und in die Natur. Dort verbringt er die Zeit mit der Nahrungssuche für das Restaurant.

@restaurantrouhi

Rouhi.nl