Mehr Konzentration mit dieser erdenden Meditation

In einer Welt voll ständiger Benachrichtigungen und Pop-ups haben wir uns daran gewöhnt, alles gleichzeitig zu tun. Manchmal fühlt sich das sehr produktiv an, aber diese Angewohnheit, unsere Konzentration ständig aufzuteilen, kann auch gegen uns arbeiten. Wenn wir eine große Aufgabe zu erledigen haben, merken wir oft, dass unsere Gedanken zu anderen Dingen abschweifen, obwohl eigentlich Konzentration nötig wäre. Wie können wir aber auch erwarten, dass wir uns gut konzentrieren können, wenn wir das nicht üben?

 

Selten geben wir unserem Geist die Gelegenheit, Ruhe zu finden und sich einfach nur auf eine Sache zu konzentrieren. Diese angeleitete Meditation hilft Ihnen zu entspannen, im Augenblick zu sein und Ablenkungen aus der Welt zu schaffen. Probieren Sie sie aus, wann immer Sie Ihre Gedanken in eine Richtung konzentrieren müssen – und auch sonst. Wenn Sie sich regelmäßig solche Momente wie diesen gönnen, verhilft Ihnen das zu einer besseren Konzentration, wenn Sie sie brauchen.

Jessy Deans

Jessy Deans

Jessy Deans ist Texterin und liebt Geschichten, die zum Nachdenken anregen, Reisen und alles, was mit weißer Schokolade überzogen ist. Während ihrer Arbeit in der stressigen Fernsehbranche hat sie gelernt, wie wichtig Selbstpflege und Auszeiten sind. Ihrer Meinung nach kann man gar nicht zu viele Kerzen haben. Sie hat sich leidenschaftlich der lebenslangen Suche nach der perfekten Mahlzeit verschrieben und lebt nach dem Grundsatz: „Wenn du dich selbst nicht lieben kannst, wie sollst du dann eine andere Person lieben“ (RuPaul).