Langer Tag? Entspannen Sie mit dieser langsamen Yoga-Abendroutine

Der Abend bietet eine großartige Gelegenheit für Yoga. Entspannende Yoga-Übungen am Abend tragen zu einem besseren Schlaf bei, schützen vor Stress und bauen Spannungen im Körper ab. Lassen Sie sich von unserer Expertin Deborah Quibell durch eine Folge von Bodenübungen führen, die Körper und Geist zur Ruhe bringen – selbst nach einem anstrengenden Tag.

 

Wir alle wissen, dass es wichtig ist, sich vor dem Schlafengehen etwas Entspannung zu gönnen. Doch wer vor dem Zubettgehen durch soziale Netzwerke scrollt oder Serien auf dem Laptop schaut, sabotiert seine innere Ausgeglichenheit. Warum tauschen Sie Ihre Bildschirmzeit am Abend nicht gegen eine sanfte, langsame Yoga-Routine ein?

 

Diese Yoga-Übungsfolge für den Abend beruhigt Körper und Geist und führt zu tiefer Entspannung. Mit dieser fließenden Serie an Bodenübungen finden Sie am Ende des Tages zu Ruhe und Ausgeglichenheit.

 

 

Deborah Quibell

Die professionelle Autorin, Heilpratikerin und Lehrerin Deborah Anne Quibell glaubt leidenschaftlich an den Einsatz von Atemtechniken im Bereich Yoga und Spiritualität. Als Senior Instructor des Instituts für innere Studien hat sie einen Doktortitel im Bereich Psychologie und unterrichtet Pranaheilung, Yoga und Meditation sowohl vor Ort als auch online.