Weltfrauentag: Drei Frauen revolutionieren die Wellness-Welt

Diesen Monat feiern wir die Frauen, deren Arbeit die Wellness-Welt verbessert. Wir haben mit drei Gründerinnen gesprochen, die Einfluss darauf nehmen, dass Frauen Wellness in ihre Arbeit, ihre Reisen und ihre Gesundheit integrieren können.

 

Millana Snow, Gründerin von Wellness Official

 

Millana Snow, Gründerin von Wellness Official.

 

Wer?

Millana Snow ist Ex-Model und wohnt in Los Angeles. Sie ist nun als Energieheilerin tätig ist und hat Wellness Official gegründet, einen Marktplatz und eine Community für Wellness, die Menschen die Möglichkeit bietet, Wellness-Kurse wie Yoga, Reiki und Meditation zu buchen.

 

Erzählen Sie uns von Wellness Official…

Wellness Official bietet den Zugang zur Wellness, indem es Heilpraktikern die Tools zur Verfügung stellt, die sie benötigen, um ihre Praxis mit Online-Buchungen und einem buchbaren Online-Profil für private Veranstaltungen und Events zu erweitern.

 

Was bedeutet Wellness für Sie?

Gesundheit und Wellness sind etwas sehr Persönliches. Für mich bedeuten Gesundheit und Wellness, dass ich ausgeglichen und mit meinem natürlichen Daseinszustand in Einklang bin. Und dass sich mein Geist, mein Körper und meine Seele energetisch fühlen. Es bedeutet außerdem, dass alle diese drei Teile miteinander verbunden sind und harmonisch zusammenarbeiten.

 

Was denken Sie sind die wichtigsten Aspekte oder Säulen von Wellness?

Es gibt unzählige und sie können wirklich persönlich sein. Ich denke, ein wichtiger Aspekt ist der Schlaf … ein Drittel unseres Lebens schlafen wir und unser Schlaf hat tiefgreifende Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Trotzdem pflegen wir nur selten eine gesunde Schlaf-Routine.

 

Sie machen Atemübungen und Energieheilung – was beinhaltet das genau?

Ich unterrichte meinen eigenen Ansatz der dreiteiligen Atmung und habe in den vergangenen Jahren begonnen, diese Arbeit in meine Energieheilung einfließen zu lassen, die sich auf die Öffnung und Ausrichtung der Chakren konzentriert. Diese beiden Hilfsmittel vereint tendieren dazu, tief in unser Unterbewusstsein vorzudringen, wo wir unsere Traumata oder unsere tiefsten Wünsche und Träume speichern.

 

Was machen Sie am liebsten, um für das Wohlbefinden Ihres Körpers und Ihres Geistes zu sorgen?

Ich liebe koreanische Spas! An Arbeitstagen gehe ich dort oft in die Dampfbäder und Saunas. Und ich liebe Hot Yoga und betreibe es seit Jahren – seit ich während meiner Zeit als Modell in New York erstmals davon hörte. Ich mache meine Atemübungen und trainiere eine neue Technik zur Traumata- und Stressbewältigung, die ich konzipiert habe, um hartnäckige Energien zu lösen.

 

Millanas Wellness-Tipps:

  • Unterschätzen Sie niemals die Macht eines langen Spaziergangs! Sie sind verwirrt oder blockiert? Machen Sie einen langen Spaziergang und lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf! 

  • Meditation muss nicht schön und ruhig sein. Wenn Sie sich nur wenige Minuten am Tag Zeit nehmen, um zu beobachten, wie Ihr Geist rund um die Uhr arbeitet, dann ist auch das Meditation!

  • Besorgen Sie sich eine Schlafmaske und verdunkeln Sie Ihr Schlafzimmer, um ganze acht Stunden schlafen zu können. Vergessen Sie es nicht, die Macht des Schlafs zu nutzen – es wird Ihr Leben verändern, wenn Sie beginnen, Ihren Schlaf zu priorisieren!

 

Dawn Simone, Gründerin von Elle Voyage

 

Dawn Simone, Gründerin von Elle Voyage

 

Wer?

Dawn Simone gründete Elle Voyage für Frauen, die verreisen möchten, aber keine Begleitung haben. Elle Voyage ermöglicht es Frauen, abzuschalten und mit gleichgesinnten Reisenden in der ganzen Welt neue Abenteuer zu erleben.

 

Erzählen Sie uns von Elle Voyage 

Die Idee zu Elle Voyage hatte ich, als ich selbst verreisen wollte. Ich suchte nach einer rein weiblichen Gruppenreise, die sich auf einzigartige, regionale Erfahrungen konzentrierte, aber alles, was ich zur damaligen Zeit finden konnte, waren unzählige Yoga-Retreats oder Koch- und Wanderurlaube. Ich dachte, wenn ich eigentlich nach etwas anderem suche, gibt es bestimmt auch noch andere Frauen, die das tun. 

 

Haben Sie eine Marktlücke für Elle Voyage erkannt?

Ja, definitiv. Frauen möchten andere Frauen sowohl in beruflicher als auch privater Hinsicht unterstützen und ich denke, Elle Voyage bietet Frauen die Möglichkeit, beides zu tun und gleichzeitig Spaß zu haben, neue Freundinnen zu finden und Teile der Welt zu sehen, die sie vielleicht noch nie zuvor gesehen haben.

 

Was denken Sie sind die wichtigsten Aspekte oder Säulen von Wellness?

Der Schlüssel zu Wellness liegt wirklich darin, nett zu sich selbst zu sein. Wenn Sie sich nicht selbst an erste Stelle setzen, werden andere Bereiche Ihres Lebens ganz sicher darunter leiden. Ich denke, wir alle wissen, was wir tun sollten. Verzichten Sie einfach auf das „sollten“ und tun Sie, was Ihnen gut tut. Das ist der Schlüssel. Wir alle sind unterschiedlich, es gibt keinen richtigen Weg. Finden Sie daher Ihren eigenen Weg, einen der sich gut anfühlt, denn das ist das Wichtige.

 

Wie sehen Sie die Entwicklung der Wellness-Welt in den kommenden Jahren?

Ich denke, dass immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig unsere Gesundheit ist und dass die Tendenz zunehmend von den verpackten Fertiggerichten, die aktuell die Supermärkte übernommen zu haben scheinen, zu pflanzlicher Nahrung gehen wird. Ich glaube auch, dass die Menschen erkannt haben, dass sie sich Auszeiten von ihrem Alltag nehmen müssen und dass Wellness-Urlaube und Retreats zunehmend beliebter werden.

 

Dawns beste Wellness-Tipps:

  • Finden Sie eine Art der sportlichen Betätigung, die Sie gerne machen, egal, ob es mit dem Hund rausgehen, Tennis spielen, Yoga, Schwimmen oder nur im Wohnzimmer herumtanzen ist. 

  • Versuchen Sie, mehr pflanzliche Nahrung zu essen – Sie werden definitiv mehr Energie haben. Reduzieren Sie auch zuckerhaltige Speisen und Fertiggerichte.

  • Haben Sie keine Angst davor, mit all Ihren Eigenheiten, Sie selbst zu sein, denn Sie werden ganz gewiss glücklicher sein, wenn Sie einfach Sie selbst sind!

 

Kate Pljaskovova (left) Clare Sutcliffe (right)

 

Clare Sutcliffe, Mitgründerin von She Wins

 

Wer?

She Wins, gegründet von Clare Sutcliffe und Kate Pljaskovova, hat das Ziel, das geschlechtsspezifische Lohngefälle für zukünftige Generationen zu schließen. Mithilfe von Online-Kursen, Workshops und Veranstaltungen befähigen sie Frauen, ihr Gehalt zu verhandeln, während sie gleichzeitig Beratungen und Kultur-Prüfungen für Unternehmen anbieten.

 

Erzählen Sie uns von She Wins.

Wir gründeten She Wins, als wir bemerkten, dass es für Frauen wesentlicher schwieriger ist als für Männer, sich selbst zu vertreten und für sich selbst zu verhandeln und dass viele Unternehmen Einstellungs- und Beförderungsverfahren nutzen, die Männer gegenüber Frauen bevorteilen. Unsere Mission ist es, Frauen zu befähigen, vollwertig bezahlt zu werden und Unternehmen darin zu schulen, wie Frauen fair bewertet und bezahlt werden. Erreichen wollen wir das mit Hilfe von Workshops und Online-Kursen für Frauen und einer direkten Zusammenarbeit mit Unternehmen, um diese bei der Änderung ihrer Verfahren zu unterstützen. Außerdem suchen wir nach Möglichkeiten, wie man mithilfe von Technologie diese Herausforderungen nach Maß angehen kann. 

 

Warum denken Sie, ist es für Frauen (und Männer) so stressig, wenn es um die Verhandlung einer Gehaltserhöhung oder Beförderung geht?

Ihr Gehalt ist mit Ihrem Wert auf dem Markt verbunden und es kann schwer sein, diesen von Ihrem Selbstwert getrennt zu betrachten. Frauen finden es besonders schwierig, da unsere gesellschaftlichen Normen nicht vorsehen, dass Frauen in eigenem Namen verhandeln. Sie müssen mit einer Gegenreaktion der anderen Partei rechnen (von sowohl Männern wie Frauen) und verspüren den Druck, sich egoistisch und aufdringlich zu fühlen.

 

Denken Sie, dass mehr Selbstvertrauen im Beruf auch Folgen für andere Lebensbereiche haben kann?

Wenn Sie das Gefühl haben, beruflich erfolgreich zu sein, kann Ihnen das definitiv helfen, sich auch anderen Herausforderungen im Leben selbstbewusst entgegenzustellen oder dazu führen, dass Sie sich glücklicher und geerdeter fühlen. Eine Möglichkeit, bei der Arbeit selbstbewusster zu sein, liegt in der Ermittlung der eigenen Stärken und Talente. Das hilft Ihnen, neue Gelegenheiten zu erkennen, in denen Sie glänzen können.

 

Was machen Sie am liebsten, um für das Wohlbefinden Ihres Körpers und Ihres Geistes zu sorgen?

Wir haben ganz unterschiedliche Präferenzen, um für das Wohlbefinden unseres Körpers und unseres Geistes zu sorgen. Kate liebt Crossfit und trainiert viermal die Woche. Und sie liebt es zu reisen und neue Orte zu sehen. Ich bevorzuge Yoga und bin vor kurzem einem Chor beigetreten. Singen in der Gruppe soll sehr gut für den Gemütszustand sein und eine meditative Übung ist es darüber hinaus auch.

 

Clares Top-Tipps für geschäftliche Verhandlungen:

  • Eine gute Vorbereitung auf eine Verhandlung ist wesentlich für ein gutes Selbstbewusstsein. Je mehr Sie darüber informiert sind, um was Sie bitten und mit wem Sie verhandeln, umso besser sind Sie für eine erfolgreiche Verhandlung gerüstet.

  • Suchen Sie sich einen Verhandlungsfreund. Mit ihm können Sie die Details der Verhandlung besprechen und erörtern, um was Sie bitten werden, damit er Sie zur Verantwortung ziehen kann.

  • Versuchen Sie, während der Verhandlung ruhig und positiv zu sein. So haben Sie wesentlich bessere Chancen, erfolgreich zu sein, denn Stress überträgt sich auf die Gegenpartei und macht den ganzen Vorgang schwieriger.

Bitte beachten Sie, dass diese Interviews aufgrund ihrer Länge und zum Zwecke der Klarheit komprimiert und bearbeitet wurden.

 

 

Amy Lawrenson

Amy Lawrenson

Amy Lawrenson ist ein Beauty Journalist mit über 13 Jahren Erfahrung im Schreiben von Texten für Magazine und Websites wie Elle, Grazia, Women's Health und Byrdie. Sie hat ein großes Interesses an Beauty und Wellness, im Besonderen Gesichtspflege, denn wer möchte nicht auch eine reine Haut voller Glow haben?